Ärzte (Partner)

Dr. med. Jürgen Siebels

Dr. med. Jürgen Siebels

PD Dr. med. Klaus Langes

PD Dr. med. Klaus Langes

  • geboren 1954
  • Studium in Bochum, Münster, Düsseldorf, New York
  • 1981 Staatsexamen
  • 1981-1983 Universität Düsseldorf, Pathologie
  • 1983-1985 Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss, Chirurgie
  • 1985-1997 UKE Hamburg Innere Medizin, Kardiologie
  • Facharzt Innere Medizin, Kardiologie
  • 1997 Gründung der Elektrophysiologie Bremen
  • seit 2006 Gutachter der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen Hannover
Dr. med. Joachim Hebe

Dr. med. Joachim Hebe

 

Dr. med. Marius Volkmer

Dr. med. Marius Volkmer

  • geboren 1961
  • Studium in Hamburg
  • 1989 Staatsexamen
  • 1989-2002 AK St. Georg, Hamburg, Innere Medizin, Kardiologie
  • Facharzt Innere Medizin, Kardiologie
  • seit 2002 Partner der Elektrophysiologie
PD Dr. med. Rodolfo Ventura

PD Dr. med. Rodolfo Ventura

  • geboren 1964
  • Studium in Brindisi, Bologna und Hamburg
  • 1994 Staatsexamen
  • 1995-2010 UKE Hamburg, Innere Medizin, Kardiologie
  • Facharzt Innere Medizin, Kardiologie
  • 2006-2010 Oberarzt Elektrophysiologie und interventionelle Kardiologie Universitäres Herzzentrum Hamburg-Eppendorf
  • seit 2010 Partner der Elektrophysiologie
Dr. med. Götz Buchwalsky

Dr. med. Götz Buchwalsky

Beauftragter Medizinprodukte

 

Dr. med. Christoph Heuser

Dr. med. Christoph Heuser

  • geboren 1969
  • Studium in Kiel, Kapstadt und Linz
  • 1996 Staatsexamen
  • 1997-2001 Universitätsklinik Kiel, Herzchirurgie
  • 2001-2003 AK St. Georg, Hamburg, Innere Medizin, Kardiologie
  • 2003-2007 Klinik Links der Weser, Innere Medizin, Kardiologie
  • Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie
  • 2007 Eintritt Elektrophysiologie
  • seit 2013 Partner der Elektrophysiologie
  • 2014 Fortbildungsleiter zur Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie, Klinik Lilienthal

 


Ärzte (angestellt)

Dr. med. Wolfgang Duckeck

  • geboren 1959
  • Studium in Kiel und Lübeck
  • 1987 Staatsexamen
  • 1988-1993 UKE Hamburg, Innere Medizin, Kardiologie
  • 1994-1998 Oberarzt, Städt. Kliniken Dortmund
  • Facharzt Innere Medizin, Kardiologie
  • 1998 Eintritt Elektrophysiologie (bis 2015 Partner)
Svenja Kutscher

Svenja Kutscher

  • geboren 1973
  • Studium in Göttingen
  • 2001 Staatsexamen
  • 2001-2003 Ev. Krankenhaus Holzminden
  • 2003-2004 Diakoniekrankenhaus Rotenburg (Wümme)
  • 2004-2008 Klinikum Links der Weser, Innere Medizin, Kardiologie
  • Fachärztin für Innere Medizin
  • 2008 Eintritt Elektrophysiologie
Dr. med. Jan-Hendrik Nürnberg

Dr. med. Jan-Hendrik Nürnberg

  • geboren 1958
  • Studium in Kiel
  • 1985 Staatsexamen
  • 1986-1988 Bundeswehrkrankenhaus Kiel
  • 1988-1992 Bundesmarine
  • 1992-2003 Dt. Herzzentrum Berlin
  • 2003-2010 Klinikum Links der Weser, Leitender Arzt der Abtlg. für Angeborene Herzfehler, Kinderkardiologie
  • Facharzt Kinder-/Jugendmedizin, Kinderkardiologie mit Zusatzqualifikation EMAH
  • seit 2010 Kooperation mit der Elektrophysiologie
  • Befugnis zur Weiterbildung, Schwerpunktbezeichnung Kinder-Kardiologie

 

Dr. med. Sven Hobbiesiefken

Dr. med. Sven Hobbiesiefken

  • geboren 1974
  • Studium in Lübeck
  • 2002 Staatsexamen
  • 2002-2005 Universität Dresden, Kardiologie
  • 2005-2008 Rotes Kreuz KH Bremen, Innere Medizin
  • 2008-2011 Klinikum Links der Weser, Innere Medizin, Kardiologie
  • Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie
  • 2011 Eintritt Elektrophysiologie
Dr. med. Imke Frost

Dr. med. Imke Frost

  • geboren 1973
  • Studium in Münster
  • 2000 Staatsexamen
  • 2000-2006 Uniklinik Münster, Innere Medizin, Kardiologie
  • 2006-2012 UKE Hamburg, Innere Medizin, Kardiologie
  • Fachärztin Innere Medizin, Kardiologie
  • 2012 Eintritt Elektrophysiologie
Dr. med. Sebastian Fink

Dr. med. Sebastian Fink

  • geboren 1979
  • Studium in Marburg
  • 2007 Staatsexamen
  • 2007-2011 Klinikum Links der Weser, Innere Medizin, Kardiologie Bremen
  • 2011-2012 Klinikum Bremen Mitte, internistische Intensivstation
  • 2012 - 2015 Klinikum Links der Weser, Kardiologie, Bremen
  • 2014 Facharzt Innere Medizin
  • 2016 Eintritt Elektrophysiologie

 

Dr. med. Adrian Reinhardt M.Sc.

Dr. med. Adrian Reinhardt M.Sc.

  • geboren 1979
  • Studium in Heidelberg und Argentinien
  • 2008 Staatsexamen
  • 2008 Master of Science Health Care Management
  • 2008-2012 UKSH Lübeck, Kardiologie
  • 2012-2013 Dt. Herzzentrum München, Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen
  • 2013 – 2015 UKSH Lübeck
  • 2015-2016 Helios Klinik Uelzen, seit 2016 Oberarzt
  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • 2016 Eintritt in die Elektrophysiologie
Dr. med. Henning Jansen

Dr. med. Henning Jansen

  • geboren 1982
  • Studium in Lübeck, Northport (NY) und Zug
  • 2009 Staatsexamen
  • 2010-2012 UKSH, Campus Lübeck, Innere Medizin, Kardiologie
  • 2012-2016 Dt. Herzzentrum München, Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie
  • 2016 Eintritt Elektrophysiologie
PD Dr. med. Christian Sohns

PD Dr. med. Christian Sohns

  • geboren 1980
  • Medizinstudium an der Georg-August-Universität in Göttingen, in der Schweiz und in Mexiko
  • 2008 Promotion
  • 2008 Abteilung für Kardiologie und Pneumologie der Georg-August-Universität in Göttingen
  • 2013 Habilitation
  • 2013 Stipendium der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • 2015 Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie
  • 2015 Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie (DGK)
  • 2015 Zusatzqualifikation Kardiale Magnetresonanztomographie (DGK)
  • 2015 Oberarzt mit Schwerpunkt Elektrophysiologie in der Abteilung Kardiologie der Asklepios Klinik St. Georg in Hamburg
  • 2017 Eintritt in die Elektrophysiologie

 

Dr. med. Christian Frische

Dr. med. Christian Frische

  • geboren 1971
  • Studium in Tübingen
  • 1998 Staatsexamen
  • 1999-2005 UK Tübingen und Kinderklinik Göppingen
  • 2005-2009 UK Tübingen, Pädiatrische Intensivmedizin, Schwerpunkt Kinderherzchirurgie und Kinderkardiologie
  • 2009-2012 UK Tübingen, Schwerpunktweiterbildung Kinderkardiologie
  • 2012-2017 UK Tübingen, Oberarzt für die Rhythmus- und Schrittmacherambulanz und EMAH-Sprechstunde der Kinderkardiologie der UK Tübingen und Mitarbeiter im Elektrophysiologischen Labor der Kardiologie
  • Facharzt Kinder-/Jugendmedizin, Kinderkardiologie mit Zusatzqualifikation EMAH, Zusatzweiterbildung Spezielle Pädiatrische Intensivmedizin
  • 2017 Eintritt in die Elektrophysiologie
Fares Al Samaan

Fares Al Samaan

  • geboren 1981
  • Studium in Aleppo/Syrien
  • 2005 Abschluss des Medizinstudiums
  • 2005-2006 Universitätsklinik Damaskus, Kinderklinik
  • 2007-2010 St. Elisabeth Krankenhaus Damme, Innere Medizin
  • 2011-2016 Klinikum Links der Weser in Bremen, Innere Medizin, Kardiologie
  • 2017 Ammerland Klinik Westerstede, Kardiologie
  • Facharzt Innere Medizin
  • 2017 Eintritt in die Elektrophysiologie

 


Psychologen

Dr. phil. Despina Lion

Dr. phil. Despina Lion

  • geboren 1965
  • Ausbildung Datenverarbeitungskauffrau und Schauwerbegestalterin
  • 1996-1998 Studium der klinischen Psychologie
  • bis 2004 Leitung der Ambulanz der Universität Bremen
  • 2004-2009 eigene psychologische Praxis
  • 2008-2011 Schmerztherapeutin Klinik St. Georg, Hamburg
  • seit 2011 Leiterin Forschung und Entwicklung bei Firma Novego
  • seit 2006 psychokardiologische Sprechstunde in der Elektrophysiologie
Siegel | Top Mediziner 2015 Kardiologie | Deutschlands renommierte Ärzteliste 2015
Siegel | Top Mediziner 2016 Kardiologie | Deutschlands renommierte Ärzteliste 2016
Siegel | Top Mediziner 2017 Kardiologie | Deutschlands renommierte Ärzteliste 2017

Dr. med. Joachim Hebe,
Elektrophysiologie Bremen

Kinderbereich der Elektrophysiologie Bremen